Amnesty International Bad Mergentheim

Impressum | Login

Bad Mergentheim

StartseiteMenschenrechtspfad

Menschenrechtspfad

MenschenrechtspfadZum 60jährigen Geburtstag der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" hat die Amnesty-Gruppe einen Menschenrechtspfad initiiert.Er wurde am 30. Mai 2008 eröffnet und macht auf einem 1,5 km langen Rundweg in schöner Natur hoch über dem Taubertal auf 16 Tafeln mit dem (verkürzten) Wortlaut der Menschenrechte bekannt. Ein Faltblatt informiert über Lage und Absicht des besonderen Spazierweges.

Am 10. Dezember 1948 verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die Vertreter aus allen Teilen der Welt erarbeitet hatten. Daraus entstanden seither international verbindliche Abkommen über bürgerliche und politische sowie über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte jedes Einzelnen. Diese Rechte werden einem Menschen nicht „gewährt“, sie stehen ihm ohne Bedingungen zu – weil er Mensch ist. In der Erklärung wird als Ziel eine Welt proklamiert, in der alle Menschen frei von Furcht und Not leben können. Diesem Ziel ist und bleibt die Menschenrechtsorganisation Amnesty international verpflichtet.

Menschenrechtspfad (Faltblatt pdf)